Das Gewicht - bei Kinderrädern ist leicht wirklich besser

Artikel veröffentlicht:06 Okt, 2016 in: Ratgeber
DIESEN ARTIKEL TEILEN:

Wiegt Ihr Fahrrad 40 Kilogramm?

Die anschaulichste Art, zu erklären, warum bei Kinderfahrrädern ganz besonders auf niedriges Gewicht geachtet werden sollte, ist der Vergleich mit Erwachsenen und ihren Fahrrädern:

Räder für Erwachsene wiegen je nach Fahrradtyp (und Preis) ungefähr zwischen 7kg (Rennrad) und 18kg (sehr schweres Trekking- oder Hollandrad). Nehmen wir einen kräftigen erwachsenen Fahrer mit 80kg Körpergewicht. Dann liegt das Gewicht des Rads zwischen ca, 8% und 23% seines Körpergewichts.

Betrachten wir nun ein 6-jähriges Kind mit ca. 20kg Körpergewicht: Ein passendes 20-Zoll Rad kann man nun mit ca. 15kg im Baumarkt und mit vielleicht 11kg beim nächstbesten Fahrradladen um die Ecke finden. Oder man sucht im Kinderfahrradfinder und stößt auf 20 Zoll Räder um die 8kg. Das wären dann wahlweise 75% (Baumarkt), 55% (nächstbester Fahrradladen) oder 40% (gutes Kinderrad) des Körpergewichts des Kindes.

Im Prinzip kann man hier sehen, dass selbst die besten Kinderräder in Relation zu den Kräften ihrer kleinen Fahrer noch sehr schwer sind. Aber jedes Kilo mehr oder weniger zählt hier nicht nur doppelt, sondern wenn wir bei unserem Beispiel mit 80kg gegenüber 20kg Körpergewicht bleiben vierfach!

Tun Sie Ihrem Kind den gefallen und kaufen Sie ihm ein möglichst leichtes Fahrrad. Unterwegs ist es letztlich auch in Ihrem eigenen Interesse, wenn ihr Kind sein Fahrrad eine Treppe auch mal selbst hochtragen kann. Und gleichzeitig erfüllt es so etwas mit verdientem Stolz.

Äpfel und Birnen

Die meisten Räder im Kinderfahrradfinder sind mit einer Gewichtsangabe versehen. Und die Suchergebnisse im Fahrradfinder lassen sich über eine Schieberegler auf den gewünschten Gewichtsrahmen filtern. Aber bitte vergleichen Sie hier nicht Äpfel mit Birnen: Ein vollausgestattetes Rad mit festinstallierter Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzblechen und Ständer wiegt nunmal einige Kilo mehr, als ein minimalistisch ausgestattetes Sportgerät.

Vollausstattung oder nicht?

Zu dieser Frage existiert ein eigener Ratgeber-Artikel: "Gepäckträger, Ständer und Schutzbleche am Kinderfahrrad"





Kommentare
Fragen, Ergänzungen, Meinung, Anregungen oder Kritik? Der Kinderfahrradfinder freut sich über jeden Beitrag.

 Kommentare können auch ohne Anmeldung geschrieben werden:
  1. Kommentar schreiben
  2. Name angeben.
  3. Checkbox "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken.
  4. Email angeben und Kommentar absenden.
Themen

Ratgeber 19

Marken 26

Fahrräder 11

Ausrüstung 11

Kinderfahrradfinder 26

Kinderfahrräder 26

Jugendfahrräder 23

Straßenverkehr 8

Kaufberatung 16

Touren 8

Weitere Artikel

Gute Kinder-Mountainbikes #2: Besser leicht! Mär 27, 2020

woom bikes 2020 - Welche Modelle wann lieferbar sind Mär 26, 2020

Kinderbike Ratgeber - #1 Radgröße & Geometrie Mär 13, 2020

Kidical Mass? Kidical Massive! - 21.-22.März 2020 Feb 26, 2020

VELO YoungStars 2020 & f.re.e München Feb 17, 2020

Fahrrad-Finder

Blog-Artikel zu Ende gelesen? Der Fahrrad-Finder ist das Herz von kinderfahrradfinder.de
Hier einfach direkt mal ausprobieren. Findet gute und leichte Kinderfahrräder über die Größe Ihres Kindes. :)



 

 

RSS-Feed

kinderfahrradfinder.de rss feed

Anzeigen & Empfehlungen

(Mit 1 gekennzeichnete Links sind sogenannte „Affiliate“-Werbelinks. Durch sie bekommt kinderfahrradfinder.de im Falle eines Kaufes auf der verlinkten Webseite eine kleine Provision. Dem Käufer entstehen dadurch keine Nachteile. Der Preis bleibt unverändert.)

 

Bei Fahrrad-XXL1 gibt es viele der auch im Kinderfahrradfinder vertretenen Marken zu oftmals auch reduzierten Preisen. Early Rider1, Orbea1, Eightshot1, Frog1... und viele Weitere1.

Und auch im Erwachsenen-Bereich findet sich immer eine große Anzahl von Fahrrädern stark reduziert im Sale1.

 

Mit den neuen woom OFF1 trifft die Marke einen echten Sweet-Spot in Bezug auf Ausstattung, Qualität und Preis. woom OFF sind kein Spielzeug, sondern echte Kinder-Mountainbikes zu einem erschwinglichen Preis. Vor allem auch dann, wenn man sich mal die woom-typisch hohen Wiederkaufswerte in den einschlägigen Kleinazeigenmärkten für gebrauchte Kinderfahrräder anschaut.

 

Kinderfahrrad-Übersicht nach Radgröße in Zoll:

12-14 Zoll Laufräder & Kinderfahrräder  |  16 Zoll Kinderfahrräder  |  20 Zoll Kinderfahrräder  |  24 Zoll Kinderfahrräder  |  26 Zoll Kinder- & Jugendfahrräder

(Für Kinder- & Jugendfahrräder ab 28 Zoll / 700c verwenden Sie bitte die Kinderfahrrad-Suche nach Größe des Fahrers)