Neues von Scool & Academy Bikes - Interview mit den Gründern

Autor:

Veröffentlicht:
in: Fahrräder, Jugendfahrräder, Kinderfahrräder, Marken



DIESEN ARTIKEL TEILEN:

Einer der im positiven Sinne umtriebigsten, reinen Kinderfahrrad-Hersteller der letzten Jahre ist die Bielefelder Firma Coolmobility. Bekannt vor allem durch ihre Marke S'COOL Juniorbikes.

Bei S'COOL (und Academy Bikes) hat sich viel getan

Ursprünglich stand S'cool einmal für ein sehr breites Sortiment von vergleichsweise günstigen Standard-Kinderrädern - oft genug mit Rücktrittbremse und ohne besonderen Fokus auf geringes Gewicht. Doch in den letzten Jahren hat sich viel bewegt: Das Sortiment wurde geschärft und nach oben erweitert - und so finden sich bei S'cool inzwischen auch leichte, sportliche Kinderräder, wie sie auch dem Kinderfahrradfinder gefallen :-). Bis hin zu Gravel-Bikes. Und die Zweitmarke Academy Bikes mit ausnahmslos superleichten Modellen kam hinzu.

Coolmobility - Home of bike Brands

2020 brachten die Bielefelder dann den den eigenen Onlineshop coolmobility.de für S'cool, Academy (und weitere Marken, wie TaXXi (Kinderanhänger) an den Start. 

Und während viele andere Hersteller in der Pandemie mit Lieferengpässen und monatelangen Lieferzeiten zu kämpfen hatten - und immer noch haben, ist es den Bielefeldern gelungen, genug Nachschub und ausreichend gefüllte Lager fast durchgängig sicherzustellen.

Coolmobility Lager in BielefeldViel Platz im Lager von Coolmobility in Bielefeld


Aber auch jenseits von Modellentwicklung und Vertrieb sind Coolmobility aktiv und engagiert. Dazu mehr im folgenden Interview:

Interview mit den Coolmobility-Gründern Axel Böse und Andreas Szygiel

Coolmobility-Gründer Andreas Szygiel und Axel Böse
Die Coolmobility-Gründer Andreas Szygiel (l.) und Axel Böse (r.)


Kinderfahrradfinder:  Hallo Axel, Hallo Andreas. S‘COOL Juniorbikes gibt es schon lange. Und seit Ihr die leichten S'cool Lixe-Modelle und Academy Bikes an den Start gebracht habt, sind die beiden Marken auch im Kinderfahrradfinder gelistet. Aber beginnen wir mal ganz am Anfang: Seit wann gibt es Scool bzw. Coolmobility? Und wie seid Ihr auf die Idee gekommen, Euch auf Kinderfahrräder (bzw. Kinderfahrzeuge) zu spezialisieren? 

Axel Böse: Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich verschiedene Management Positionen in Industrie und Handel durchlaufen. Mir bot sich 2013 dann die Gelegenheit, die Marke S’COOL zu übernehmen, die ich bis dahin beraten hatte. Der Markt für Kinder- und Jugendräder erschien vielversprechend - und durch meine Kinder hatte und habe ich auch einen persönlichen Bezug zum Kinderfahrrad-Thema. Wir sind eine fahrradbegeisterte Familie. So habe ich die Coolmobility GmbH mit klarer Produktausrichtung gegründet: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von hochwertigen und „coolen“ Juniorbikes.

Andreas Szygiel: Ich bin seit der Gründung 2013 dabei und Vater eines 12-jährigen Sohnes. Bis heute bin ich begeisterter Radsportler und es macht einfach Spaß, Kinder zu sehen, die mit ihren Fahrrädern glücklich sind. Mit unseren coolen und modernen Rädern wollen wir den Kids und Jugendlichen Lust aufs Fahrradfahren machen! Denn wenn Kids erstmal „kein Bock“ haben, ist es schwer, sie wieder zu motivieren. Und ich muss sagen, es gelingt uns bisher sehr gut! Das bekommen wir auch immer wieder durch positive Bewertungen auf unserem Shop, aber auch auf Facebook und Instagram von unseren Kunden gespiegelt.

Kinderfahrradfinder: Seit 2013 - Immerhin 8 Jahre. Da könnt Ihr ja auf einen ordentlichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und habt über die Jahre sicher viel Spannendes erlebt und gelernt. Auch über Kinder, Eltern und Händler. Wie hat sich deren Verhältnis zu Kinderbikes über die letzten Jahre verändert? Oder ist alles wie es immer war?

"Zunehmend wird aber nun auch auf geringes Gewicht und höherwertige Komponenten geachtet."

Andreas: Seit einiger Zeit merken wir, dass Eltern nicht nur für sich, sondern auch für ihre Kinder deutlich hochwertigere Räder suchen, als früher. Verkehrssicherheit und cooles Design waren schon immer wichtig. Zunehmend wird aber nun auch auf geringes Gewicht und höherwertige Komponenten geachtet. Entsprechend sind Eltern dann auch bereit, für solche Qualität etwas mehr auszugeben, als noch vor sagen wir 10 Jahren.

Und - es hat zwar etwas gedauert - aber bei vielen Händlern ist dieser Wandel inzwischen auch angekommen. Unsere leichtesten Modelle werden auch vom Fachhandel immer öfter geordert. 

Mit unseren Lixe-Modellen von S’COOL und den ACADEMY Bikes haben wir da voll ins Schwarze getroffen. Die Räder sind superleicht. Und was sich an den reinen technischen Daten nicht erkennen lässt: Sie wurden in Zusammenarbeit mit einem Orthopäden und Sportmediziner entwickelt. Hier haben wir also auch besonders viel Wert auf Ergonomie gelegt.

Kinderfahrradfinder: Was waren besonders spannende Erfahrungen der letzten Jahre? Was die beste Entscheidung?

"Es gibt sicher gute Argumente, bei Kindern auf Räder ohne E-Motor zu setzen.
Aber eben auch viele Konstellationen, in denen Kinder-Pedelecs sinnvoll sind"

Axel: Spannend war es eigentlich immer (lacht). Und gute Entscheidungen gab es viele: Mit den S’COOL eTrox - das sind unsere E-Bikes für Kinder und Jugendliche - haben wir ganz klar einen Nerv der Zeit getroffen. Es gibt sicher gute Argumente, bei Kindern auf Räder ohne E-Motor zu setzen. Aber eben auch viele Konstellationen, in denen Kinder-Pedelecs sinnvoll sind: Sei es, weil die Eltern nur auf E-Bikes unterwegs sind und gemeinsame Touren dann natürlich nur Spaß machen, wenn auch der Nachwuchs motorisiert unterwegs ist - oder auch weil der Schulweg doch arg viele Höhenmeter bereit hält.

Dass unsere leichtgewichtigen ACADEMY Bikes richtig gut ankommen, habe ja bereits erklärt. Die neue Marke war eine richtig gute Entscheidung.

"Im Gravel-Bereich gibt es noch nicht viel für Kinder."

Und dann sind da noch die Gravelbike-Versionen unserer S'COOL Lixe. Im Gravel-Bereich gibt es noch nicht viel für Kinder. Dabei ist das Gravel-Konzept doch gerade für die junge Generation wie maßgeschneidert: Sportliche, leichte Räder, die sich sowohl auf Waldwegen als auch auf Asphalt wohlfühlen. Räder für alle Fälle sozusagen. Zum Beispiel auch genau das Richtige für jede Fahrradtour.

Scool Lixe Gravel 26
Scool Lixe Gravel - 26 Zoll Version

Kinderfahrradfinder: Pedelecs für Kinder, besonders leichte Räder und sogar Kinder-Gravelbikes. Da habt Ihr ja schon einiges an Innovation hinter Euch. Wollt Ihr vielleicht auch schon verraten, wie die Reise weitergeht? Ist schon Neues in der Pipeline?

"bei ACADEMY wird es bald auch Modelle mit sauberem und wartungsarmen Riemenantrieb geben!"

Axel: Ja, in der Tat! Wir werden demnächst beim Thema Gravelbikes für Kinder und Jugendliche noch eins draufsetzen und das S’COOL-Sortiment in diesem Bereich erweitern bzw. nach oben abrunden. Wobei “nach oben” jetzt nicht teuer heißt. Unsere Räder sollen auch immer preislich im Rahmen bleiben.
Und bei ACADEMY wird es bald auch Modelle mit sauberem und wartungsarmen Riemenantrieb geben!

Kinderfahrradfinder: Das hört sich vielversprechend an. Ich bin gespannt. Aber mal ab von den Marken ist da ja noch ein weiteres Projekt, bei dem ich auch schon selbst mitgearbeitet habe und das mir sehr viel Spaß gemacht hat: Ihr habt die Organisation der sogenannten “Fette-Reifen-Rennen” übernommen. Früher waren das Kinder-Fahrradrennen, die meist im Vorfeld von Vereinsrennen stattfanden. Aber Ihr habt sie gerade neu ausgerichtet. 2020 war das Thema dann durch Corona ausgebremst. Aber erzählt mal: Worauf können sich Kinder genau freuen, wenn Fette-Reifen-Rennen demnächst wieder stattfinden können?

Axel: Wir haben das Konzept gemeinsam mit der Initiative AKTIONfahrRAD breiter gefasst und werden neben Fette-Reifen-Rennen von Radsportvereinen (z. B. als Vorprogramm eines Vereinsrennens) leichter zu organisierende Formate möglich machen: Laufradrennen, Laufrad-Parcours, MTB-Parcours, BMX-Pumptrack und “SlowBiking” sind Formate, die sich auch für ein Schulfest, ein Straßenfest oder auch das Sommerfest eines Unternehmens eignen. Die aktuellen Infos findet man immer auf www.fettereifenrennen.de.

Andreas: Auch müssen Fette-Reifen-Rennen nicht mehr “nur” Wettkampf sein. Denn während ein Rennen nach 1 oder 2 Stunden vorbei ist, können die neuen Formate eine Veranstaltung auch ganztägig für Familien attraktiv machen.

Kinderfahrradfinder: Dann hoffen wir mal, dass es bald wieder losgehen kann. Da fällt mir ein: Auch dazu steuert Ihr ja Euren Teil bei: Ihr hab seit Neuestem medizinische Masken in Kindergrößen und coolen Farben im Programm. Habt Ihr da schon Feedback? Werden sie gern getragen?

Andreas: Oh ja, die kommen sehr gut an! Denn unsere S’COOL Schutzmasken1 sehen nicht nur cool aus, sondern erfüllen auch die Norm einer OP-Maske.

Kinderfahrradfinder: Na dann kann ja nichts mehr schief gehen und Corona ist in Kürze vorbei ;-) Und die Räder sind ja da. Denn anders als viele andere Hersteller, scheint Ihr derzeit kaum von den coronabedingten Produktionsengpässen und Zulieferproblemen betroffen zu sein. ACADEMY Bikes gibt es bei Euch im neuen Online-Shop in Hülle und Fülle. Und viele S’COOL Bikes sind auch noch verfügbar. Bleibt es 2021 bei so gut gefüllten Lagern? Oder ist es auch bei Euch so, dass man sich beeilen sollte, wer dieses Jahr noch sein Wunschmodell von Euch haben möchte?

Axel: Wir haben ganz gut geplant, sodass unser Lager noch relativ gut gefüllt ist. Aber auch wir sind von den Lieferengpässen betroffen und müssen aktuell bei einigen Modellen mit Verspätungen planen.

Kinderfahrradfinder: Wie reagieren die Kunden dann und wie haltet ihr sie auf dem Laufenden?

Axel: Die Kunden haben Verständnis, aber natürlich fällt es auch uns nicht leicht zu sagen, dass das Wunschrad leider nicht zum Geburtstag da sein kann, weil es viel später geliefert wird.

Kinderfahrradfinder: Ok, dann wissen wir Bescheid. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg. Und viele schöne und leichte Kinderräder von S’COOL und ACADEMY für den Kinderfahrradfinder :-) 

Vielen Dank für das Gespräch, die Einblicke und die Zeit, die Ihr Euch dafür genommen habt.

___________________________________

Nachtrag: Übrigens ist Coolmobility ist 2021 einer der ganz wenigen Kinderbike-Spezialisten, die sich auf Messen zeigen:

Messeauftritt von Coolmobility im Lenkwerk Bielefeld 2021
Auftritt von Coolmobility im Lenkwerk Bielefeld 2021

Auf der IAA-Mobility in München ((7.-12. September)) sind coolmobility mit ihren Marken und einem Action-Parcours von Sender-Ramps vertreten. Dafür haben sich Axel und Andreas in Kooperation mit fahrrad.de auch noch etwas ganz besonderes ausgedacht: Unter https://www.fahrrad.de/bikesfortomorrow.html können Kinder Entwürfe ihrer Vorstellung  vom “Fahrrad der Zukunft” einreichen (nur noch bis 29.August!) - und dabei nicht nur tolle Preise gewinnen: Denn die besten drei Entwürfe werden auf der IAA live als 3D-Druck realisiert!

Und extra für die IAA-Mobility haben Coolmobility dieses coole Teaser-Video produziert:



Die Eurobike - die 2021 letztmalig am Bodensee stattfindet (1.-4. September), bevor sie 2022 nach Frankfurt umzieht - lassen dieses Jahr fast alle Kinderfahrradhersteller aus. (Weshalb auch der Kinderfahrradfinder dieses Jahr nicht anreisen wird). Doch coolmobility halten die Stellung und bespielen die Kids-Area der Eurobike nicht nur mit ihren Rädern, sondern sogar mit einem eigens angeschafften, großen Pump-Track.


Coolmobility Pump-Track und Fette-Reifen-Rennen
Für Fette-Reifen-Rennen und Messeauftritte verfügen Coolmobility über einen eigenen, großen Pumptrack

Und wer keine Gelegenheit hat, zu einer der Messen zu kommen, findet Aktuelles zu S"COOL und ACADEMY BIKES - inklusive regelmäßiger Aktionen und Gewinnspiele in den sozialen Medien. Denn auch dort sind die Bielefelder äußerst aktiv:

ACADEMY

S’COOL:



Kommentare
Fragen, Ergänzungen, Meinung, Anregungen oder Kritik? Der Kinderfahrradfinder freut sich über jeden Beitrag.

 Kommentare können auch ohne Anmeldung geschrieben werden:
  1. Kommentar schreiben
  2. Name angeben.
  3. Checkbox "Ich möchte lieber als Gast schreiben" anhaken.
  4. Email angeben und Kommentar absenden.
Themen

Ratgeber 31

Marken 45

Fahrräder 17

Ausrüstung 16

Kinderfahrradfinder 33

Kinderfahrräder 49

Jugendfahrräder 41

Straßenverkehr 9

Kaufberatung 29

Touren 9

Fahrrad-Finder
Blog-Artikel zu Ende gelesen? Der Fahrrad-Finder ist das Herz von kinderfahrradfinder.de
Hier einfach direkt mal ausprobieren. Findet gute und leichte Kinderfahrräder über die Größe Ihres Kindes. :)


 

 

RSS-Feed

kinderfahrradfinder.de rss feed

Anzeigen & Empfehlungen

(Mit 1 gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Durch sie bekommt kinderfahrradfinder.de im Falle eines Kaufes auf der verlinkten Webseite eine kleine Provision. Dem Käufer entstehen dadurch keine Nachteile. Der Preis bleibt unverändert.)

 

Der Kinderfahrradfinder kennt Herbert von Fahrradanhänger24.de persönlich und kann sagen: Hier gibt es echte, herstellerunabhängige Beratung bei der Auswahl des besten Kinderanhängers für den individuellen Einsatzzweck.

 

Mit den woom OFF Mountainbikes für Kinder1 trifft die Marke einen echten Sweet-Spot in Bezug auf Ausstattung, Qualität und Preis. woom OFF sind kein Spielzeug, sondern echte Kinder-Mountainbikes zu einem erschwinglichen Preis.

 

 

 

30.- Euro Rabatt mit Gutschein "kinderfahrradfinder" auf das 3in1 Balance Bike! (Stand Januar 2021) - leg&go1ist mehr als ein wirklich schönes Laufrad aus Holz: Schon das Grundmodell verwandelt sich werkzeuglos in 3 verschieden große Modelle. Und mit Zusatzmodulen sogar in ein Schaukelelefant, ein Dreirad - oder sogar ein Fahrrad. Viel Freude für Kinder von 1-4 Jahren. Im Prinzip schon das perfekte Geschenk zur Geburt. ;-)

 

Weitere Artikel

Bike-Components Gutschein - 10% auf Early Rider - September 2021 Sep 05, 2021

Neues von Scool & Academy Bikes - Interview mit den Gründern Aug 26, 2021

90€ sparen! PUKY Laufrad LR Ride BR Jul 14, 2021

Jugendfahrrad im Selbstaufbau - GT Avalanche & Microshift Mai 18, 2021

Nabendynamo am Kinderfahrrad nachrüsten - woom 4 Jan 02, 2021

Ein Laufrad zu Weihnachten! - Frog Bikes Gewinnspiel Dez 01, 2020

Kinderfahrrad(finder)-Gutscheincodes für viele Marken Nov 07, 2020

Kinderbuch "Die Laufmaschine" zu gewinnen Aug 15, 2020

Kinder-Fahrradanhänger - viele Fragen, viele Antworten Aug 09, 2020

woom Kinderfahrrad gewinnen: Giro del Gelato 2020 Jul 02, 2020

Gutes Kinderfahrrad oder Pommes? - Frog Blog Jun 22, 2020

Wieviel Zoll? - Warum Kinderfahrrad-Größentabellen nicht helfen Jun 12, 2020

Alles über woom 2020 - virtual YoungStars Jun 10, 2020

Test: TowWhee, TraxMTB, kommit - Kinder-Abschleppsysteme Jun 01, 2020

woom UP eMTB - oder: Brauchen Kinder E-Bikes bzw. Pedelecs? Mai 30, 2020

Der große Kinder-Mountainbike-Kaufratgeber. Alles über Kinderbikes Mai 25, 2020

Kaufratgeber: Das beste MTB für mein Kind – letzter Teil Mai 23, 2020

MONA & CO BAZI - Interview mit Johannes Brunner Mai 11, 2020

Kinder-MTB Ratgeber #5: Kurbellänge, Q-Faktor & Tretlagerhöhe Mai 08, 2020

Frog Bikes 2020 - Virtual YoungStars Mai 05, 2020

Kinderbike Ratgeber #4: Komponenten – Bremse, Schaltung & Co. Apr 24, 2020

Wo man gute gebrauchte Kinderfahrräder findet. Und auch Neue Apr 14, 2020

Kinder-MTB Ratgeber #3: Starr- oder Federgabel? Hardtail oder Fully? Apr 10, 2020

Eilmeldung! woom OFF AIR seit 2.April verfügbar Apr 02, 2020

Gute Kinder-Mountainbikes #2: Besser leicht! Mär 27, 2020

woom bikes 2021 - Welche Modelle wann lieferbar sind Mär 26, 2020

Kinderbike Ratgeber - #1 Radgröße & Geometrie Mär 13, 2020

Kidical Mass? Kidical Massive! - 21.-22.März 2020 Feb 26, 2020

VELO YoungStars 2020 & f.re.e München Feb 17, 2020

Gastbeitrag: Mit dem Fahrrad zur Schule - Recht und Versicherung Feb 13, 2020

Kinderfahrräder auf der Eurobike 2019 - Teil 2: Rascal, Pyro, Early Rider, Ben-E-Bike & Naloo Jan 14, 2020

Bikepacking mit "Kind" - letzter Teil - Bleibende Erinnerungen Dez 31, 2019

Ein Kinderfahrrad mieten? - Kindermietrad - eine Umfrage Nov 13, 2019

VELO YoungStars 2020 - Berlin, Hamburg & Frankfurt Okt 25, 2019

leg&go - Ein nachhaltiges Geschenk für Babies & Kinder - mit Gutscheincodes Okt 02, 2019

Fahrradtour mit "Kind" - 6.Teil: Curry, Crash & Hüttenzauber Okt 01, 2019

Fahrradtour - Bikepacking mit "Kind" (13) - Teil 5 - Bärenwarnung Sep 16, 2019

Kinderfahrräder auf der Eurobike 2019 - Teil 1: Puky und woom Sep 11, 2019

Bikepacking mit "Kind" - Teil 4 - Pferde und der beste Campingplatz Aug 28, 2019

Ein cooler Werbespot für woom OFF Kinder Mountainbikes Aug 20, 2019

Bikepacking mit "Kind"(13) - Teil 3. Polen und Slowakei - Tage 5 und 6 Aug 19, 2019

woom OFF Mountainbikes für Kinder - Interview mit den Entwicklern Aug 14, 2019

Bikepacking mit Tochter - Teil 2. Polen und Slowakei - Tage 0 bis 4 Aug 08, 2019

Bikepacking mit "Kind". Teil 1 von X: Planung & Ausrüstung Aug 04, 2019

Der Kinderfahrradfinder macht Urlaub Jul 04, 2019

Kinderfahrradkauf für Zwillinge - ein Bericht Mai 12, 2019

Laufradrennen VELO Hamburg 19.Mai 2019- Jetzt anmelden Mai 09, 2019

(Beendet) -Gewinnspiel - Eightshot Kinder-MTB und T-Shirts Apr 18, 2019

VELO YoungStars - ein Kinder(fahrrad)traum wird wahr Jan 31, 2019

VELO YoungStars - Aussteller Info - Exhibitor Info Jan 28, 2019

Neu bei KUbikes: Carbon, Federgabeln und Scheibenbremsen Nov 13, 2018

Noch mehr leichte Kinderräder für 2019 (Eurobike 2.Teil) Nov 09, 2018

VPACE - MICHL und MAX 20 - Besuch im Garten des Phoenix Sep 02, 2018

Test und Gewinnspiel - TriEye Fahrradbrille mit Rückspiegel Aug 17, 2018

Eurobike - Neue, leichte Kinderfahrräder 2018-2019 - Teil 1 Jul 28, 2018

Gewinnspiel - 25hours und Schindelhauer Jul 03, 2018

#Radfunk - Kinder, Fahrradhelme, Schulweg und Motorik Jun 05, 2018

Kidical Mass Berlin - 27.Mai 2018 Mai 25, 2018

Gewinnspiel - Infento und die Berliner Fahrradschau 2018 Apr 11, 2018

Das gute Kinderfahrrad - Die besten Tipps. Wirklich. Feb 18, 2018

Early Rider 2018 - neue Naben, Ketten und edle Parts Jan 18, 2018

MTB-Cycletech 2018: Neues bei den Kinderfahrrädern Dez 02, 2017

Kinderfahrrad kaufen: Am besten nicht zu Ostern Okt 14, 2017

Kidical Mass - eine Critical Mass für Kinder Sep 14, 2017

Schulweg: mit dem Fahrrad zu Grundschule und Kita Sep 04, 2017

Frog Bikes: MTB für 2018 angekündigt Aug 31, 2017

Der Schulweg - Bitte nicht mit dem Elterntaxi Jul 05, 2017

Pepperbikes - Geschäftsaufgabe und Räumungsverkauf ab 1.Juli 2017 Jun 23, 2017

Kinderfahrradfinder - In eigener Sache Jun 22, 2017

Pedelecs für Kinder ?! - Ben-E-Bike Jun 02, 2017

Die Bremsen am Kinderrad - V-Brake, Cantilever, Rennrad- und Scheibenbremsen Nov 28, 2016

Gepäckträger, Ständer und Schutzbleche am Kinderfahrrad Nov 10, 2016

Laufräder statt Stützräder Nov 10, 2016

Die Bremsen am Kinderfahrrad: Bitte keinen Rücktritt Nov 10, 2016

Kettenschutz, Dreifach-Kurbeln und der Q-Faktor Nov 10, 2016

Die richtige Kurbellänge und Tretlagerabsenkung am Kinderfahrrad Nov 10, 2016

Der Preis - Warum 500 Euro für ein Kinderfahrrad nicht teuer sind Nov 10, 2016

Kinderfahrradfinder - die Qualitätskriterien Nov 10, 2016

Die richtige Größe beim Kinderfahrrad - Körpergröße und Innenbeinlänge/Schrittlänge Okt 17, 2016

Das Gewicht - bei Kinderrädern ist leicht wirklich besser Okt 06, 2016

 

Kinderfahrrad-Übersicht nach Radgröße in Zoll:

12-14 Zoll Laufräder & Kinderfahrräder  |  16 Zoll Kinderfahrräder  |  20 Zoll Kinderfahrräder  |  24 Zoll Kinderfahrräder  |  26 Zoll Kinder- & Jugendfahrräder

(Für Kinder- & Jugendfahrräder ab 28 Zoll / 700c verwenden Sie bitte die Kinderfahrrad-Suche nach Größe des Fahrers)