Kinderfahrradfinder - Blog & Ratgeber
Kategorie: Ratgeber

woom bikes: Lieferzeiten in der Übersicht

woom bikes 2020 - Welche Modelle wann lieferbar sind

Veröffentlicht in Jugendfahrräder, Kaufberatung, Kinderfahrräder, Marken, Ratgeber am 26 Mär, 2020

woom bikes sind aus gutem Grund sehr beliebt. So beliebt, dass die 2020er-Bestände nun eher schnell als langsam zuneige gehen. Viele Modelle sind bereits ausverkauft. Und die Lieferzeiten reichen nun teils schon bis Mitte Dezember. Ein woom bike zu Weihnachten? Dann aber schnell!

[Weiterlesen]

Kinderbike Ratgeber - #1 Radgröße & Geometrie

Veröffentlicht in Fahrräder, Jugendfahrräder, Kaufberatung, Kinderfahrräder, Marken, Ratgeber am 13 Mär, 2020

Das Mountainbike muss zum Fahrer passen, nicht umgekehrt. Wer sich hier auf Kompromisse einlässt, wird mit seinem Bike nicht glücklich. Das gilt für große wie für kleine Biker. Für ausgewachsene Fahrer sind Rahmenhöhe und -geometrie die wohl wichtigsten Auswahlkriterien für das passende Fahrrad. Bei Kinderbikes kommt insbesondere noch der Durchmesser der Laufräder hinzu. In dieser mehrteiligen Serie erklären die Macher der Kinder-Mountainbikes von VPACE aus Ravensburg, worauf es bei der Auswahl eines passenden MTB für Euren Nachwuchs ankommt. In Teil 1 unserer Serie geht es um Rahmengeometrie und Laufradgröße.

[Weiterlesen]

Gastbeitrag: Mit dem Fahrrad zur Schule - Recht und Versicherung

Veröffentlicht in Ratgeber, Straßenverkehr am 13 Feb, 2020

Manche Schulen sehen es nicht gern, wenn jüngere Schüler mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Eine entsprechende Regelungsbefugnis, um dies zu verbieten, haben sie jedoch nicht. Ob ein Kind mit dem Fahrrad zur Schule fährt, entscheiden allein die Eltern. Ihr Erziehungsrecht ist in Art. 6 Abs. 2 Grundgesetz verbürgt. Ein Radfahrverbot seitens der Schule würde nicht nur in dieses Grundrecht der Eltern eingreifen, sondern auch in die verfassungsrechtlich geschützte allgemeine Handlungsfreiheit des Kindes.

[Weiterlesen]

Bikepacking mit "Kind". Teil 1 von X: Planung & Ausrüstung

Veröffentlicht in Ausrüstung, Jugendfahrräder, Kinderfahrradfinder, Ratgeber, Touren am 04 Aug, 2019

Das kann eine lange, lange Serie werden. Dieser Beitrag, der nur die Vorbereitung beschreibt, ist lang. Und da ich gerade auch schon mit dem eigentlichen Reisebericht begonnen habe, merke ich, dass es soviel zu erzählen gibt, dass ich wohl kaum mehr, als drei der insgesamt 19 Tage am Stück bzw. in einem Blogpost beschreiben kann. Ist also alles eher nur etwas für geduldige und wirklich interessierte Leser mit Muße. Aber ich bin es auch zufrieden, wenn es niemand (zu ende) liest. Ich schreibe hier einfach meine Erinnerungen auf, solange sie noch halbwegs frisch sind. Für mich, für meine Tochter - und für alle, die es doch interessiert. Los geht's:

[Weiterlesen]

Kinderfahrrad-Ratgeber: Die besten Tipps. Wirklich.

Das gute Kinderfahrrad - Die besten Tipps. Wirklich.

Veröffentlicht in Fahrräder, Jugendfahrräder, Kaufberatung, Kinderfahrräder, Kinderfahrradfinder, Ratgeber am 18 Feb, 2018

12 Tipps zum Kinderfahrrad. Größe, Gewicht, Kurbel, Schaltung, Geometrie, Bremsen, Kaufzeitpunkt und mehr. Hier jeweils kurz auf den Punkt gebracht. Weiterführende Informationen finden sich dann in den jeweils verlinkten Ratgeber-Artikeln.

[Weiterlesen]

Kinderfahrrad? Am besten noch vor Ostern.

Kinderfahrrad kaufen: Am besten nicht zu Ostern

Veröffentlicht in Kaufberatung, Ratgeber am 14 Okt, 2017

Wann im Jahr sind eigentlich gute Zeitpunkte, um ein Kinderrad zu kaufen?  

Wir steuern auf den Winter zu. wetterbedingt nimmt das akute Interesse an Fahrrad- und auch Kinderfahrradkauf aktuell immer weiter ab.

Der Kinderfahrradfinder ist erst seit ein paar Monaten online und wirft natürlich regelmäßig einen Blick auf die Besucherzahlen. Die sinken zwar zum Glück nicht, sondern steigen. Zwar langsam, aber immerhin kontinuierlich. Sozusagen gegen den Trend des mit der Jahreszeit abnehmenden Interesses an Fahrrädern.

Aber wie stark abnehmend ist dieses Interesse eigentlich? Und ab wann im Jahr n...

[Weiterlesen]

Schulweg: mit dem Fahrrad zu Grundschule und Kita

Veröffentlicht in Ratgeber, Straßenverkehr am 04 Sep, 2017

Dies ist der zweite Artikel zum Thema Schulweg (bzw. Weg zu Kita/Kindergarten). Diesmal mit Fokus auf den Schulweg mit dem Fahrrad.

Der erste Artikel "Der Schulweg - Bitte nicht mit dem Elterntaxi" beleuchtete die Vorteile, die vor allem ein zu Fuß zurückgelegter morgendlicher Weg für Kinder hat: Die Welt erleben, erfahren, begreifen. Natürlich Bewegung. Ob allein oder begleitet.
Im Auto dagegen ist das Kind zu völliger Passivität verurteilt. Geistig wie physisch. Die im ersten Artikel gezeigten, von Schülern gemalten Bilder des eigenen Schulwegs zeigen es überdeutlich. Unschwer dürfte zu ...

[Weiterlesen]

Malwettbewerb: Mein SchulwegBild: HüttenmoserKUMDok.Muri.ch

Der Schulweg - Bitte nicht mit dem Elterntaxi

Veröffentlicht in Ratgeber, Straßenverkehr am 05 Jul, 2017

Kinder im Auto zu Schule oder Kita zu bringen, ist aus vielen Gründen zu Recht in Verruf geraten. Dieser Artikel beleuchtet einen dabei oft übersehenen Aspekt.

[Weiterlesen]

Die Bremsen am Kinderrad - V-Brake, Cantilever, Rennrad- und Scheibenbremsen

Veröffentlicht in Kaufberatung, Ratgeber am 28 Nov, 2016

Welcher Bremsentyp ist der richtige für mein Kind? Der Artikel erläutert Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten und gibt Hinweise, bei welchem Einsatzzweck welche Bremse empfehlenswert ist.

Vorab: Die Eingangsfrage kann in Bezug auf einen Bremsentyp schoneinmal klar beantwortet werden: Eine Rücktrittbremse ist in aller Regel nicht der richtige Bremsentyp für Ihr Kind. Da er an Kinderrädern aber leider bis heute noch weit verbreitet ist, gibt es zu diesem Thema einen eigenen Artikel: "Die Bremsen am Kinderfahrrad: Exkurs - Bitte keinen Rücktritt"

Nun aber zu den gut funktionierenden...

[Weiterlesen]

vollausgestattetes JugenfahrradFoto: HPV-parts.de

Gepäckträger, Ständer und Schutzbleche am Kinderfahrrad

Veröffentlicht in Ausrüstung, Kaufberatung, Ratgeber am 10 Nov, 2016

Die meisten der vom Kinderfahrradfinder gelisteten Kinder- & Jugenfahrräder werden von den Herstellern in der Standard-Version ohne Gepäckträger, Ständer oder Schutzbleche - und auch ohne Beleuchtung - angeboten.

Der Großteil der Räder besitzt jedoch die Voraussetzungen, um diese Teile nachzurüsten. Manche Hersteller bieten sie auch als Option direkt an. Sollten Sie sich entscheiden, Gepäckträger, Schutzbleche oder Ständer zu benötigen, dann machen Sie von direkt mit dem Rad optional angebotenen Teilen Gebrauch: Sie werden passen. Im Nachhinein ist es vor Allem bei kleineren Rädern nicht ganz ...

[Weiterlesen]

Themen

Ratgeber 28

Marken 41

Fahrräder 16

Ausrüstung 15

Kinderfahrradfinder 33

Kinderfahrräder 45

Jugendfahrräder 39

Straßenverkehr 8

Kaufberatung 29

Touren 9

Fahrrad-Finder
Blog-Artikel zu Ende gelesen? Der Fahrrad-Finder ist das Herz von kinderfahrradfinder.de
Hier einfach direkt mal ausprobieren. Findet gute und leichte Kinderfahrräder über die Größe Ihres Kindes. :)


 

 

RSS-Feed

kinderfahrradfinder.de rss feed

Anzeigen & Empfehlungen

(Mit 1 gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Durch sie bekommt kinderfahrradfinder.de im Falle eines Kaufes auf der verlinkten Webseite eine kleine Provision. Dem Käufer entstehen dadurch keine Nachteile. Der Preis bleibt unverändert.)

hepster Fahrrad-Versicherung jetzt online abschließen

 

Mit den neuen woom OFF1 trifft die Marke einen echten Sweet-Spot in Bezug auf Ausstattung, Qualität und Preis. woom OFF sind kein Spielzeug, sondern echte Kinder-Mountainbikes zu einem erschwinglichen Preis. Vor allem auch dann, wenn man sich mal die woom-typisch hohen Wiederkaufswerte in den einschlägigen Kleinazeigenmärkten für gebrauchte Kinderfahrräder anschaut.

 

Bei Fahrrad-XXL1 gibt es viele der auch im Kinderfahrradfinder vertretenen Marken zu oftmals auch reduzierten Preisen. Und auch im Erwachsenen-Bereich findet sich immer eine große Anzahl von Fahrrädern stark reduziert im Sale:

 

leg&go1ist mehr als ein wirklich schönes Laufrad aus Holz: Schon das Grundmodell verwandelt sich werkzeuglos in 3 verschieden große Modelle. Und mit Zusatzmodulen sogar in ein Schaukelelefant, ein Dreirad - oder sogar ein Fahrrad. Viel Freude für Kinder von 1-4 Jahren. Im Prinzip schon das perfekte Geschenk zur Geburt. ;-)

 

Weitere Artikel
  • No posts found
  •  

    Kinderfahrrad-Übersicht nach Radgröße in Zoll:

    12-14 Zoll Laufräder & Kinderfahrräder  |  16 Zoll Kinderfahrräder  |  20 Zoll Kinderfahrräder  |  24 Zoll Kinderfahrräder  |  26 Zoll Kinder- & Jugendfahrräder

    (Für Kinder- & Jugendfahrräder ab 28 Zoll / 700c verwenden Sie bitte die Kinderfahrrad-Suche nach Größe des Fahrers)